Guides

Croods, The

Croods, The

Geschichte

Die Croods ist eine animierte Abenteuerkomödie aus der prähistorischen Zeit. Es geht um eine Familie von Höhlenmenschen, die unerwartet in eine völlig neue Welt geworfen wurden. Grug (Stimme von Nicholas Cage) ist der Anführer des Rudels, und er hat extreme Anstrengungen unternommen, um die Sicherheit seiner Familie zu gewährleisten. Er lehrt sie, Angst vor Neuem zu haben, niemals von der Familie abzuweichen oder nachts auszugehen und sich nach jeder Jagd in die Höhle zurückzuziehen. Aber seine Tochter Eep (Emma Stone) ist sehr neugierig und möchte die Welt erkunden.

Als Eep eines Tages heimlich die Höhle verlässt, trifft er einen anderen Menschen, der Guy (Ryan Reynolds) heißt. Eep möchte von diesem sachkundigen und weisen jungen Mann lernen. Obwohl die Croods und insbesondere Grug Guy zunächst nicht vertrauen, folgen sie ihm schließlich auf der Suche nach dem besseren Land von morgen. Auf der Reise stoßen die Croods auf viele Hindernisse und gehen durch verschiedene Gefahren. Ihre größte Herausforderung besteht jedoch darin, die Sicht auf die Welt und ihren Platz darin zu verändern. Nachdem jedes Familienmitglied beginnt, ohne Angst zu leben, entdecken sie den Frieden und das Glück, das sie sich die ganze Zeit gewünscht haben.

Themen

Prehistorische Zeiten; Angst versus Tapferkeit; persönliches Wachstum und Veränderung

Gewalt

Dieser Film hat begrenzte Gewalt. Beispielsweise:

  • Während sie zum Frühstück jagen, geraten die Croods in einen physischen Kampf mit einigen gefährlichen Tieren. Sie müssen die Tiere austricksen und überlisten. Sie steigen auf einen Elefanten, während die Tiere sie jagen. Sie werden auf dem Rücken des Elefanten herumgeworfen, während sie sich gegen die Tiere verteidigen, die immer noch versuchen, sie anzugreifen.
  • Als Eep Guy zum ersten Mal trifft, tritt sie ihn, schlägt ihn und verletzt ihn körperlich. Aber sie macht das nicht auf eine böse Art und Weise. Sie hat nur Angst und ist es nicht gewohnt, andere Menschen zu sehen.
  • Eep wird an verschiedenen Stellen wütend und frustriert und wirft Sachen wie Steine ​​und Stöcke auf ihren Bruder Thunk. Er ist normalerweise danach unverletzt.
  • Grug versucht, einen Affen zu erschrecken, den er und die Familie auf ihren Reisen passieren, weil er nicht weiß, wie er auf etwas Neues reagieren soll. Der Affe schlägt Grug ins Gesicht und verletzt ihn für einige Momente.
  • Die Familie begegnet einigen scheinbar friedlichen kleinen Vögeln, die eine schöne Herde am Himmel bilden. Aber dann stürzen die Vögel auf ein großes Tier, drehen sich schnell um es und lassen nach dem Fressen nur seinen Kadaver zurück. Die Familie hat Angst.
  • Die Großmutter versucht, Thunk aus Hunger zu essen und beißt sich heftig in den Fuß.

Inhalte, die Kinder stören können

Unter 5

Zusätzlich zu den oben erwähnten Gewaltszenen enthält dieser Film einige Szenen, die Kinder unter fünf Jahren erschrecken oder stören könnten. Beispielsweise:

  • Die Croods konkurrieren mit vielen gefährlichen Tieren um Nahrung. Oft jagen die Tiere die Croods und versuchen, sie anzugreifen, was für kleine Kinder beängstigend sein kann. Da sich die Croods jedoch an ihre neue Umgebung anpassen und sich weniger vor neuen Dingen fürchten, nehmen sie viele der zuvor „gefährlichen“ Tiere als Freunde und Haustiere auf.
  • Es gibt beängstigende Szenen von Vulkanen und Erdbeben, bei denen Felsen fallen und der Boden sich spaltet.

Vom 5-8

Zusätzlich zu den oben erwähnten Gewaltszenen und beängstigenden Bildern enthält dieser Film einige Szenen, die Kinder in dieser Altersgruppe erschrecken oder stören könnten.

Zum Beispiel wird Eep von ihrem Vater getrennt. Dies geschieht, nachdem Grug sich selbst geopfert hat, indem er jedes andere Familienmitglied über eine Sicherheitslücke geworfen hat und dabei hinter sich geblieben ist. Eep ist sehr verärgert, weil sie ihm nicht sagen kann, dass sie ihn liebt, bevor er sie wirft. Sie denkt, sie hat ihn für immer verloren.

Vom 8-13

Nichts von Belang

Über 13

Nichts von Belang

Sexuelle Hinweise

Dieser Film hat nur wenige sexuelle Referenzen. Zum Beispiel versucht Grug immer wieder, Guy und Eep auseinander zu ziehen, wenn sie sich berühren oder nebeneinander stehen. Er wird sehr beschützerisch, als Eep anfängt, Gefühle für Guy zu entwickeln und mit ihm flirtet.

Alkohol, Drogen und andere Substanzen

Keine Sorge

Nacktheit und sexuelle Aktivität

Keine Sorge

Produktplazierung

Keine Sorge

Grobe Sprache

Keine Sorge

Ideen, die Sie mit Ihren Kindern besprechen sollten

Die Croods ist eine herzerwärmende Geschichte von Abenteuern und Entdeckungen über eine Familie, die ihr Denken und damit das Leben ihrer Mitglieder dramatisch verändert.

Der Film zeigt, wie ein wohlmeinender Elternteil, der seine Familie beschützen will, die Freiheit der Familie auch ungewollt einschränkt und ihre Neugier erstickt. Der Film betont, wie wichtig es ist, sich an ein sich veränderndes Umfeld anzupassen, offen für neue Erfahrungen zu sein und Angst nicht zuzulassen, um das Leben zu verderben.

Dennoch ist die prähistorische Welt, in der die Croods leben, ein gefährlicher Ort, an dem immer die Gefahr des Todes und des Endes der Welt besteht. Es gibt gruselige Kreaturen, Feuer, Erdbeben und Steinschläge, Menschen in Gefahr und Gewalt zwischen Menschen. Daher wird der Film nicht für Kinder unter acht Jahren empfohlen. Außerdem sind viele der Gruselszenen in der 3D-Version intensiver.

Wenn Sie ältere Kinder haben, können Sie mit ihnen über die Zeiten sprechen, in denen echte Sicherheitsbedenken es den Eltern erschweren könnten, ihre Kinder mit zunehmendem Alter unabhängiger zu machen. Der Film schlägt vor, dass es Zeiten gibt, in denen Kinder ihren Eltern zuhören sollten, und Zeiten, in denen Eltern Kindern erlauben sollten, ihre eigenen Entscheidungen zu treffen und Risiken einzugehen.

Schau das Video: The World's First Big Game. The Croods (August 2020).