Guides

Beyonce: Das Leben ist nur ein Traum

Beyonce: Das Leben ist nur ein Traum

Geschichte

Beyonce: Das Leben ist nur ein Traum ist ein autobiografischer Film, der vom Musikstar Beyonce Knowles inszeniert und produziert wird.

Der Film zeigt Beyonce in jeder ihrer dynamischen Rollen: Musikerin, Schauspielerin, Unternehmerin, Ehefrau und Mutter. Es enthält umfangreiches Filmmaterial aus professionellen Interviews, zusammen mit Beyonce, die direkt mit ihrer Webcam spricht, wo sie intime Gedanken und Gefühle mit den Zuschauern teilt. Sie reflektiert eine Reihe von Fragen, darunter, was es bedeutet, als Berühmtheit in der Öffentlichkeit zu leben. der Zustand ihrer Beziehung zu ihrem Vater und ihre eventuelle Entfremdung; ihr Wunsch, Mutter zu werden, und der Verlust, den sie nach einer Fehlgeburt empfand; und ihre Leidenschaft für ihr künstlerisches Handwerk.

Der Dokumentarfilm hebt auch die intensiven psychologischen und physischen Anforderungen ihrer Live-Auftritte und die Vorbereitungen hervor, die für die Leitung des Geschäfts von Beyonces Musikkarriere erforderlich sind.

Themen

Berühmtheit und Ruhm; familiäre Entfremdung und Beziehungen; Schwangerschaft und Fehlgeburt; Geschlechtergleichheit

Gewalt

In diesem Film gibt es keine bedenkliche Gewalt.

Inhalte, die Kinder stören können

Unter 5

Nichts von Belang

Vom 5-8

Nichts von Belang

Vom 8-13

Nichts von Belang

Über 13

Nichts von Belang

Sexuelle Hinweise

In diesem Film gibt es einige sexuelle Referenzen. Während einer Live-Performance singt Beyonce Texte zum Song 'Make Love To Me'.

Alkohol, Drogen und andere Substanzen

Keine Sorge

Nacktheit und sexuelle Aktivität

Keine Sorge

Produktplazierung

Keine Sorge

Grobe Sprache

In diesem Film gibt es eine mäßige bis starke grobe Sprache.

Ideen, die Sie mit Ihren Kindern besprechen sollten

Beyonce: Das Leben ist nur ein Traum ist ein inspirierender Film, der zeigt, wie Leidenschaft und Entschlossenheit Ihnen helfen können, Hindernisse im Leben zu überwinden. Aber Aufgrund seiner ausgereiften Themen und seiner groben Sprache ist dieser Film am besten für Kinder über 13 Jahre geeignet.

Beyonces Überlegungen bieten dem Publikum viele Einblicke in ihre Erfahrungen. Im Gespräch über ihre Karriere berät sie Mädchen und Frauen, wie sie stärker kämpfen müssen, um die Gleichstellung der Geschlechter zu erreichen, die sie verdienen. Wenn sie über ihre Fehlgeburt nachdenkt, gibt sie an, wie viel Schmerz sie empfunden hat, erklärt aber auch, dass sie nicht die Person wäre, die sie ist, ohne dies erlebt zu haben.

Der Film zeigt Beyonce als willensstarke, erfolgreiche Frau, die in ihren 31 Jahren weit mehr als die meisten Menschen durchlebt hat. Infolgedessen hat sie unglaublich viel über das Leben gelernt.

Zu den Werten in diesem Film, die Sie mit Ihren Kindern verstärken könnten, gehören:

  • Sei nicht zu hart mit dir. Es ist besser, das Leben positiv zu sehen.
  • Nehmen Sie sich Zeit, um über das Leben nachzudenken.
  • Bitten Sie um Hilfe, wenn Sie verärgert oder ängstlich sind. Tu nicht so, als ob es dir gut ginge, wenn du es nicht tust. Jeder muss sich auf andere Menschen verlassen können, um schwierige Zeiten zu überstehen.
  • Eine starke Arbeitsmoral und persönlicher Antrieb sind für manche Menschen wichtig.

Dieser Film könnte Ihnen auch die Möglichkeit geben, mit Ihren Kindern über Fragen des wirklichen Lebens zu sprechen, wie zum Beispiel:

  • Die Schwierigkeiten, die es mit sich bringt, eine Berühmtheit zu sein, und die Wichtigkeit, Berühmtheiten zu erkennen, sind Menschen mit Gefühlen wie alle anderen
  • das Problem der Ungleichheit der Geschlechter und die Auswirkungen auf viele Lebensbereiche
  • die Fähigkeit zu wissen, wann Beziehungen destruktiv sind oder nicht funktionieren und was Sie in diesen Situationen tun können.

Schau das Video: Crazy In Love - Beyoncé. Monster Performance Finale. The Masked Singer. ProSieben (August 2020).