Guides

Abscheulich

Abscheulich

Geschichte

Yi (Stimme von Chloe Bennett) und ihr Vater hatten immer vor, gemeinsam durch China zu reisen. Als Yis Vater unerwartet stirbt, arbeitet Yi mit aller Kraft daran, Geld zu sparen und die Reise zu unternehmen, um das Andenken ihres Vaters zu ehren. Sie ist zu beschäftigt, um zu trauern, und ihre Mutter (Stimme von Michelle Wong) und Großmutter (Stimme von Tsai Chin) sorgen sich um sie.

In der Zwischenzeit hat Herr Burnish (Eddie Izzard) von Burnish Industries ein Leben lang versucht, die Existenz des illusorischen Himalaya-Yeti zu beweisen. Burnish und seine Angestellten, angeführt von der bösen Dr. Zara (Stimme von Sarah Paulson), finden einen Yeti, der jedoch Tage vor der Enthüllung durch die Öffentlichkeit verschwindet. Yi entdeckt die verletzte Yeti, die sich auf ihrem Dach versteckt, und stellt fest, dass sie in Schwierigkeiten steckt.

Yi nennt den Yeti Everest und verspricht, ihm zu helfen, seinen Weg nach Hause zu finden. Sie begibt sich mit ihren Cousins ​​Peng (Stimme von Albert Tsai) und Jin (Stimme von Tenzing Norgay Trainor) auf eine epische Reise durch China, um Everest (Stimme von Joseph Izzo) dabei zu helfen, seine Familie zu finden. Unterwegs lernen sie alle kraftvolle Lektionen über Liebe und Leben und den unglaublichen Unterschied, den nur eine Person machen kann.

Themen

Tod eines Elternteils; Familienentfremdung; Unfähigkeit, mit Trauer umzugehen; Grausamkeit gegenüber bedrohten Arten; tierische Not

Gewalt

Es gibt etwas Gewalt in Abscheulich. Beispielsweise:

  • Immer wieder versuchen Männer von Burnish Industries, Tranquilizer-Darts auf den Everest zu schießen.
  • Yi, Peng und Jin werden von riesigen Blaubeeren getroffen, die von Büschen schießen und beim Aufprall wie saftige Bomben explodieren.
  • Everest schlägt Peng.
  • Everest, Yi und Pen klammern sich an einen riesigen Löwenzahnstoß, während sie durch eine Gebirgsregion schweben. Die Mitarbeiter von Burnish Industries verwenden Drohnen, um sie abzuschießen.
  • Jin wird wiederholt mit einer Stange in die Brust gestoßen.
  • Mr. Burnish schlägt wiederholt seltene und gefährdete Schlangen auf den Kopf.
  • Yaks treten Männer mit Füßen.
  • Die Mitarbeiter von Burnish Industries jagen Everest und die Kinder in einem gepanzerten Auto, das abstürzt und umkippt.
  • Dr. Zara stößt mit ihrem Auto gegen den Everest und drückt ihn an die Seite eines Berges. Dies löst eine Lawine aus, die das Auto vom Berg stößt. Yi glaubt, Everest sei getötet worden, bis er hinter ihr auftaucht.

Sexuelle Hinweise

Abscheulich hat einige sexuelle Referenzen. Beispielsweise:

  • Es gibt einige Hinweise auf Jins zahlreiche Freundinnen.
  • Peng legt einen Arm um seinen Rücken und küsst ihn. Er gibt vor, mit einer der Freundinnen Jin rumzumachen.

Alkohol, Drogen und andere Substanzen

Keine vermerkt.

Nacktheit und sexuelle Aktivität

Keine vermerkt.

Produktplazierung

Abscheulich hat eine Szene, in der der vergebliche und bildorientierte Jin darüber spricht, wie viele Likes er auf Social-Media-Plattformen hat. Ansonsten ist in diesem Film keine Produktplatzierung vermerkt. Aber Sie sollten sich bewusst sein, dass einige Kinos Werbeartikel wie Popcorn und Getränkebehälter mit Figuren und Bildern aus dem Film verkaufen.

Grobe Sprache

Keine vermerkt.

Ideen, die Sie mit Ihren Kindern besprechen sollten

Abscheulich ist ein actionreiches, animiertes Abenteuer mit kraftvollen Botschaften über Leben, Verlust und Heimat. Es ist für Familien geeignet, aber einige Szenen können sehr kleine Kinder erschrecken oder stören.

Dies sind die Hauptbotschaften aus diesem Film:

  • Anderen helfen.
  • Folge deinen Träumen.
  • Lieb deine Familie.
  • Erkenne, dass alles möglich ist, wenn du dich auf etwas konzentrierst.

Zu den Werten in diesem Film, die Sie mit Ihren Kindern untermauern könnten, gehören Beharrlichkeit, Kreativität, Entschlossenheit, Mut, Freundlichkeit und Mitgefühl für andere.

Dieser Film könnte Ihnen auch die Möglichkeit geben, mit Ihren Kindern über Fragen des wirklichen Lebens zu sprechen, wie zum Beispiel:

  • Tiere zum menschlichen Vergnügen oder zur Bereicherung einsetzen und nicht darüber nachdenken, was für die Tiere am besten ist
  • Nachdenken darüber, warum Arten aussterben
  • Lüge deine Eltern an oder verlasse das Haus, ohne jemandem zu sagen, wohin du gehst
  • sich weigern, über den Verlust eines geliebten Menschen zu trauern, und andere Familienmitglieder ausschließen.

Schau das Video: DER PATE-Regisseur: MARVEL-Filme sind abscheulich! (August 2020).