Information

Jacobsons Entspannungsmethode für Kinder

Jacobsons Entspannungsmethode für Kinder

Entspannt zu sein bedeutet, sich ruhig oder in einem Ruhezustand zu fühlen, in dem die physiologische Aktivierung minimal ist. Um diesen "Ruhezustand" zu erreichen, können wir bei Kindern sogenannte Entspannungstechniken anwenden.

Dank Entspannungstechniken können wir negative Emotionen bekämpfen und Kindern helfen, Strategien zu entwickeln und Fähigkeiten zu erwerben, um bestimmte Verhaltensweisen zu kontrollieren, Ängste und Ängste effektiv zu reduzieren und damit umzugehen.

Alle Techniken, die heute verwendet werden, um diesen schädlichen emotionalen Zuständen zu entkommen, beginnen ihre Struktur durch "progressive Muskelentspannung" zu erlangen Jacobsons Entspannungsmethode für Kinder und Erwachsene, eine von Edmund Jacobson in den frühen 1920er Jahren entwickelte Stressbewältigungstechnik.

Während der Kindheit sollten Eltern Entspannungstechniken leiten und überwachen, wenn das Kind wächst und sie lernt, und sie als gewohnheitsmäßigen Mechanismus zur Bewältigung von Stresssituationen einbeziehen.

- Ab dem ersten Lebensjahr kann Entspannung auftreten: leise Lieder singen, in den Armen schwingen usw.

- Frühe Kindheit Ab dem Alter von zweieinhalb Jahren, wenn Kinder die Fähigkeit erwerben, verbal zu kommunizieren, können sie beginnen, Entspannung in Form von Spielen einzuführen.

- Kindheit. In diesem Stadium (7-9 Jahre) können strukturiertere Techniken eingeführt werden. Jetzt ist es möglicherweise ratsam, die Jacobson-Entspannungstechnik für Kinder anzuwenden und die Technik an das Alter des Kindes anzupassen.

Diese Technik besteht darin, zu lernen, die verschiedenen Muskelgruppen des Körpers anzuspannen und dann zu entspannen, damit das Kind weiß, wie es zwischen verschiedenen Empfindungen unterscheiden kann, wenn der Muskel angespannt oder entspannt ist.

Sobald sich der Kleine an diese Empfindungen gewöhnt hat, kann er die alltäglichen Situationen, die zu Spannungen und Angst führen, besser identifizieren.

Mit dieser Technik konzentrieren Sie Ihre Aufmerksamkeit zunächst darauf, die Arme und Hände in der ersten Sitzung zu entspannen. In den folgenden Sitzungen werden Kopf, Nacken, Schultern, Brust, Rücken, Bauch und schließlich die Beine nach und nach eingearbeitet. Diese Reihenfolge kann je nach den Bedürfnissen und dem Alter des Kindes geändert werden.

Sobald eine Muskelgruppe trainiert ist, kann sie an die andere weitergegeben werden, wobei immer dieselben Anweisungen verwendet werden, damit das Kind die Unterschiede zwischen Muskelspannung und -belastung bemerkt.

Wenn alle Muskelgruppen trainiert wurden, können Sie zur zweiten Phase übergehen, in der die Entspannung angewendet wird, nicht jedoch die Vorspannung. Einige Ratschläge:

- Es ist am besten, diese Technik nachts vor dem Schlafengehen anzuwenden. Der Kleine muss bequem und leicht eingearbeitet sein: auf einem Sofa oder im Bett (mit einem Kissen auf dem Rücken).

- Die ersten Anweisungen müssen sich auf die Erstellung eines konzentrieren ruhiges Klima und Umwelt: "Sie fühlen sich wohl und entspannt ..."

- Dann geh Einführung spezifischerer Anweisungen wie: "Wenn ich es dir sage, mach deine Faust so hart wie du kannst."

- Warten Sie einige Sekunden (7 mehr oder weniger), um die nächste Anweisung zu erteilen. "Lass deinen Arm über deine Beine fallen."

Sie können weitere Artikel ähnlich wie lesen Jacobsons Entspannungsmethode für Kinderin der Kategorie Lernen vor Ort.


Video: Entspannungsübung - Progressive Muskelentspannung für Kinder (Juni 2021).