Guides

Himmelssturz

Himmelssturz


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Geschichte

HimmelssturzDie Eröffnungsszene findet in Istanbul statt. Der MI6-Agent James Bond (Daniel Craig) verfolgt einen feindlichen Agenten, der eine Computerfestplatte gestohlen hat. Es enthält die Identität von NATO-Agenten auf der ganzen Welt. Vorbereitet von MI6-Agentin Eve (Naomie Harris) jagt Bond mit dem Auto und dem Motorrad, bis er den Agenten schließlich in einem rasenden Zug einholt. Leider erschießt Eva versehentlich Bond, der offenbar tot in den Fluss fällt.

Wochen später, in England, wird das Computernetz des MI6 gehackt. Dies führt zu einer Gasexplosion, die die MI6-Zentrale zerstört und viele MI6-Agenten tötet. Zum Glück für MI6 hat Bond die früheren Dreharbeiten tatsächlich überstanden und ist nach England zurückgekehrt. Nach seiner Rückkehr zum MI6 weist M (Judi Dench) Bond an, den Verbrecher hinter den Morden und dem Diebstahl der Festplatte aufzuspüren. Der Täter entpuppt sich als verärgerter und längst vergessener MI6-Agent namens Raoul Silva (Javier Bardem). Er will Rache an M für Unrecht, das er in der Vergangenheit erlitten hat.

Der Rest des Films folgt Bond, als er versucht, Silva aufzuspüren. In der Zwischenzeit plant Silva, M. zu töten. Alles führt zu einem kritischen Kampf zwischen Bond und Silva in Bonds Stammhaus in Schottland.

Themen

Spionage; Verrat; Terrorismus; Alkohol- und Drogenabhängigkeit

Gewalt

Dieser Film hat häufig heftige Actiongewalt, von denen einige brutal sind. Es gibt auch etwas Blut und Blut. Es gibt einige Diskussionen über Folter und Gewalt gegen Frauen, die beide einige Zuschauer betreffen könnten. Beispielsweise:

  • Bond geht in einen Raum. Zwei Tote liegen auf dem Boden, unter einem befindet sich eine große Blutlache. Ein bewusstloser Mann sitzt auf einem Stuhl und Blut bedeckt sein Gesicht und seine Brust.
  • In einer rücksichtslosen und gefährlichen Verfolgungsjagd mit Autos und Motorrädern jagt Bond einen feindlichen Agenten durch überfüllte Straßen und über Dächer. Während der Verfolgungsjagd gibt es eine Menge Schüsse zwischen Bond und dem Agenten (Bond wird in die Schulter geschossen). Es gibt einen brutalen Faustkampf zwischen Bond und dem Agenten auf einem Zug, mit stilisierten Schlägen auf Gesicht und Körper. Der Agent wirft Bond eine schwere Kette zu und versucht dann, ihn mit der Kette zu erwürgen. Während des Kampfes zielt eine Frau mit einem Gewehr auf den Agenten, und sie wird angewiesen, zu schießen. Bond wird in die Brust geschossen und fällt vom Zug in einen schnell fließenden Fluss. Er wird über einen Wasserfall gefegt, sein bewusstloser Körper sinkt auf den Grund des Flusses.
  • Die Spitze eines großen Gebäudes explodiert in Flammen. Ein Nachrichtenbericht nennt die Explosion einen Terroranschlag. Es heißt, dass bei der Explosion viele Menschen getötet und verletzt wurden. Eine spätere Szene zeigt acht Särge in einer Reihe mit Flaggen darüber.
  • Mehrere Szenen zeigen Zivilisten und Polizisten, die rücksichtslos erschossen wurden, wie sie hingerichtet wurden.
  • Ein Mann erschießt einen Mann, der auf einem Stuhl im Hinterkopf sitzt. Ein Loch im Hinterkopf des Mannes öffnet sich und er sinkt nach vorne und fällt vom Stuhl.
  • Eine Frau ist an einen großen Felsen gebunden. Raoul Silva platziert ein alkoholhaltiges Schnapsglas auf dem Kopf der Frau und weist Bond an, das Glas von ihrem Kopf zu schießen. Ein zweiter Mann hält eine Waffe an Bonds Kopf. Bond schießt und verfehlt. Raoul zielt mit der Waffe und schießt auf die Frau.
  • Mit Maschinengewehren bewaffnete Männer greifen ein Haus an, in dem drei Personen eingeschlossen sind. Die Männer schießen mit ihren Waffen ins Haus und werfen Granaten, was zu großen Explosionen und Bränden führt. Wenn die Männer ins Haus gehen, zünden sie einige Sprengfallen an, die sie durch die Luft jagen lassen. Viele der Männer werden erschossen.
  • Ein Mann stöhnt und zuckt vor Schmerz zusammen. Als er sich umdreht, ragt ein großes Jagdmesser aus seinem Rücken. Er sinkt tot zu Boden.

Inhalte, die Kinder stören können

Unter 5

Zusätzlich zu den oben erwähnten Gewaltszenen enthält dieser Film einige Szenen, die Kinder unter fünf Jahren erschrecken oder stören könnten. Beispielsweise:

  • Der Vorspann des Films zeigt, wie ein bewusstloser Bond auf den Grund eines Flusses gezogen wird. Am Grund des Flussbetts öffnet sich ein riesiges Loch, das an einen sandigen Whirlpool erinnert, und Bond scheint in das Loch gesaugt zu werden. Bilder von großen Blutlachen wirbeln im Wasser herum, und stilisierte chinesische Drachen atmen Feuer unter Wasser.
  • In einer Szene schneidet Bond mit einem großen Messer seine eigene Schulter auf. Er gräbt mehrere Splitterstücke aus einer Schusswunde. Er zuckt vor Schmerz zusammen und sieht ein Blutrinnsal, als er den Schnitt macht.
  • Zwei Männer kämpfen in einer Grube mit zwei riesigen Komododrachen. Einer der Komododrachen sperrt die Kiefer an die Beine eines Mannes und zieht den Mann aus dem Blickfeld. Der zweite Drache folgt und der Mann schreit.
  • Raoul Silva erzählt, wie er gefoltert wurde. Um der Folter zu entkommen, brach er einen seiner Zähne auf und gab eine Zyanidkapsel frei, die sein Inneres verbrannte, anstatt ihn zu töten. Nachdem Raoul seine Geschichte erzählt hat, entfernt er ein paar falsche Zähne aus seinem Mund und zeigt ein paar geschwärzte und verfaulte Zähne darunter. Die Seite seines Gesichts kollabiert teilweise, was ihm ein totenschädelartiges Aussehen verleiht.

Vom 5-8

Kinder in dieser Altersgruppe werden auch durch die oben genannten Szenen gestört.

Vom 8-13

Kinder in dieser Altersgruppe werden wahrscheinlich auch durch einige der oben genannten Szenen gestört.

Über 13

Jüngere Kinder in dieser Altersgruppe können auch durch einige der oben genannten Szenen gestört werden.

Sexuelle Hinweise

Himmelssturz enthält viele sexuelle Anspielungen. Beispielsweise:

  • Bond sagt zu einer Frau: "Es ist erstaunlich, was Sie mit einem zusätzlichen Paar Hände machen können." Die Frau antwortet: "Du sagst es mir."
  • Während sie mit einer Frau spricht, bezieht sich Bond darauf, dass sie eine Waffe am Oberschenkel hat. In einer späteren Szene, in der Bond und die Frau unter der Dusche nackt sind, sagt Bond: "Ich mag dich lieber ohne deine Beretta." Die Frau antwortet: "Ich fühle mich nackt ohne es".
  • Nachdem Silva mutmaßliche homosexuelle Fortschritte gegenüber Bond gemacht hat, sagt sie: "Es gibt für alles ein erstes Mal." Bond antwortet: "Was lässt Sie denken, dass dies das erste Mal ist?"
  • In Bezug auf ein sadistisches Spiel über Leben und Tod spielt Silva mit Bond und eine Frau, mit der Bond in der Nacht zuvor Sex hatte, sagt Silva: "Mal sehen, wer an der Spitze landet."

Alkohol, Drogen und andere Substanzen

Dieser Film zeigt einige Substanzen. Beispielsweise:

  • Bond trinkt Whisky und Bier.
  • Eine Szene zeigt Bond in einem Trinkspiel, bei dem er ein Schussglas Spirit kocht und gleichzeitig einen lebenden Skorpion auf seiner Hand balanciert. Bond schüttelt den Skorpion aus seiner Hand, nachdem er das Getränk gekocht hat. Er dreht sein Glas um und benutzt es, um den Skorpion zu bedecken.
  • In einer Kasinoszene wird Champagner getrunken. Ein Martini ist für Bond gemacht.
  • Bond nimmt verschreibungspflichtige Medikamente (Schmerzmittel). Es gibt einen Hinweis darauf, dass Bond alkohol- und substanzabhängig ist.
  • In einigen Szenen raucht eine Frau eine Zigarette.

Nacktheit und sexuelle Aktivität

Dieser Film hat teilweise Nacktheit und sexuelle Aktivität. Beispielsweise:

  • Es gibt eine Seitenansicht von Bond und einer Frau, die seinen nackten Oberkörper und die nackte Schulter der Frau zeigt, sowie eine Seitenansicht ihrer leicht freigelegten oberen Brust. Die Frau springt auf Bond und legt ihre Beine um seine Taille. Sie küssen sich leidenschaftlich.
  • Frauen in mehreren Szenen tragen rückenfreie Kleider und niedrig geschnittene Tops, die eine Spaltung aufweisen.
  • In einer Szene sitzt ein nackter Bond mit einem Handtuch um die Taille auf einem Stuhl und wird von einer Frau rasiert, die vollständig bekleidet ist. Nach der Rasur beginnt Bond, das Oberteil der Frau aufzuknöpfen. Die Szene zeigt ein Feuerwerk, das draußen explodiert.
  • Durch eine neblige Duschwand sieht man dunkle Bilder einer Frau, die duscht. Bond, ebenfalls nackt, geht unter die Dusche. Sie küssen sich leidenschaftlich.
  • Während Silva Bond befragt, der an einen Stuhl gefesselt ist, öffnet sie Bonds Hemd und streichelt seine Schulter, seinen Nacken und seine Brust.

Produktplazierung

Die folgenden Produkte werden in diesem Film gezeigt oder verwendet: Heiniken-Bier und Autos wie Audi, Aston Martin und VW.

Grobe Sprache

Dieser Film hat einige grobe Sprache und Namensnennung.

Ideen, die Sie mit Ihren Kindern besprechen sollten

Himmelssturz ist ein Action-Abenteuer für ältere Teenager und Erwachsene. Es bietet die typischen Eigenschaften, die Fans von Bond-Filmen erwarten. Es wird wahrscheinlich jüngere Zuschauer anziehen, aber das sollten Sie beachten Der Film verdient seine M-Bewertung.

Gewalttätige und störende Szenen und sexuelle Hinweise machen es für Kinder unter 13 Jahren ungeeignet, und elterliche Anleitung wird für Kinder im Alter von 13-15 Jahren empfohlen.

Die Hauptbotschaften dieses Films sind, dass die Sünden Ihrer Vergangenheit Sie irgendwann einholen werden.

Zu den Werten in diesem Film, die Sie mit Ihren Kindern untermauern könnten, gehört die Loyalität. Zum Beispiel zeigen Bond und einige andere Charaktere ununterbrochen ihre Loyalität zueinander, indem sie wiederholt ihr Leben füreinander aufs Spiel setzen. Sie bleiben bis zum Ende aneinander haften.

Sie könnten auch über die stereotype Darstellung von Frauen im Film und die Haltung von James Bond gegenüber Frauen sprechen.


Schau das Video: Himmelssturz GTA 5 (Kann 2022).