Guides

Wie man gebratene Würmer isst

Wie man gebratene Würmer isst

Geschichte

Wie man gebratene Würmer isst basiert auf dem gleichnamigen Buch von Thomas Rockwell, das 1973 veröffentlicht wurde. Es handelt von dem elfjährigen Billy (Luke Benward), der mit seiner Familie in eine neue Stadt zieht. Billy findet den Übergang schwierig. An seinem ersten Schultag hat er einen Run-In mit dem Schulmobber Joe Guire (Adam Hicks). Joe und seine Bande haben Billy im Visier und fangen an, ihn zu quälen, indem sie Würmer in sein Mittagessen stecken und ihn "Wurmjunge" nennen.

Um sich gegen den Schulmobber zu behaupten, macht Billy eine Wette, dass er an einem Tag 10 frittierte Würmer essen kann, obwohl er für seinen schwachen Magen bekannt ist. Viele unterhaltsame, unordentliche Abenteuer und "grobe" Vorkommnisse des Wurmessens folgen, während Billy darum kämpft, die Aufgabe abzuschließen.

Erika (Hallie Kate Eisenberg) ist die einzige Person, die Billy an seinem ersten Schultag unterstützt. Billy hält ihre Unterstützung manchmal für selbstverständlich, besonders wenn sie ihn in die Schusslinie weiterer Verspottungen von Joe und seiner Bande bringt. Billy muss eine schwere Entscheidung treffen. Er muss sich entscheiden, ob er für sich und seine wahren Freunde eintreten oder aufgeben und den Tyrannen gewinnen lassen soll.

Themen

Tyrannisieren; Lebewesen töten und essen

Gewalt

  • Während des gesamten Films kommt es zu zahlreichen Mobbing-Szenen. Zum Beispiel verspottet der Schulmobber Joe Guire Billy und andere Schulkinder, die sich seinen Wünschen widersetzen. Zwei Szenen im Film zeigen auch Joe Guire, der von seinem älteren Bruder gemobbt wurde.
  • Es gibt viele Szenen, in denen Würmer getötet, gekocht und gegessen werden. Um den Mut zu haben, 10 Würmer an einem Tag zu essen, frisst Billy Pommes, Mikrowellen, Brei und frisst auch lebende Würmer.
  • Joe, der Schulmobber, trägt einen Ring, der als "Todesring" bezeichnet wird. Die Schulhof-Legende besagt, dass Ihnen Gift injiziert wird, wenn Sie vom Ring getroffen werden. Dieses tötet Sie, wenn Sie die 8. Klasse erreichen, so dass der Täter niemals aufgespürt werden kann.

Inhalte, die Kinder stören können

Unter 13

Einige Kinder in dieser Altersgruppe könnten durch das Auftreten lebender Würmer und das anschließende Fressen und Töten der Würmer gestört werden. Die Eltern könnten auch besorgt sein, dass Kinder einige der inakzeptablen Verhaltensweisen nachahmen könnten.

Über 13

Es ist unwahrscheinlich, dass Kinder in dieser Altersgruppe durch irgendetwas im Film gestört werden.

Sexuelle Hinweise

In diesem Film gibt es einige sexuelle Referenzen, darunter eine Szene, in der Woody (Billys jüngerer Bruder) einen Hinweis auf seinen Penis gibt. Er sagt, "Dilly Dink ist mein Penis".

Alkohol, Drogen und andere Substanzen

Keiner

Nacktheit und sexuelle Aktivität

Keiner

Produktplazierung

Die folgenden Produkte werden in diesem Film angezeigt oder verwendet: Mayflower Moving Company, Dell Computers, Konami Videospiele, Heinz, Diet Coke und Florida Juice.

Grobe Sprache

Obwohl dieser Film keine grobe Sprache enthält, enthält er einige milde Namensaufrufe.

Ideen, die Sie mit Ihren Kindern besprechen sollten

Wie man gebratene Würmer isst ist ein Film für Kinder und enthält "grobe" Szenen und besondere Situationen, die den jüngeren Zuschauern am ehesten gefallen. Kinder werden sich auf viele der Charaktere und die Dilemmata beziehen, denen sie gegenüberstehen. Dies liegt daran, dass der Film typische Themen widerspiegelt, mit denen viele junge Menschen während ihres eigenen Schullebens konfrontiert sind. Die Hauptbotschaften dieses Films sind, dass du bei deinen Freunden bleiben und dich gegen Mobber stellen solltest.